© 2019 By CI Film - Can Mansuroglu und Imke Hansen Gbr. 

  • Facebook Can Mansuroglu
  • Instagram Imke Hansen
ci film Filmproduktion Dokus Reportagen Imagefilme

Abgeschoben

- That's how Tijuana is -

 

Reportage | funk (junges Angebot ARD, ZDF) | 2016

Vor ein paar Tagen ist Manny über einen menschlichen Kopf gestolpert. Mitten auf dem Gehsteig. Den Körper haben die Kartelle woanders beseitigt. Manny ist immer noch schockiert. Eigentlich ist der Schock Dauerzustand seit er vor 3 Monaten aus den USA abgeschoben wurde. Seit er in Tijuana auf der Straße lebt. Korrupte Polizisten haben Manny die Schneidezähne ausgeschlagen. Ihm sein letztes bisschen Kleingeld abgezogen. Im Obdachlosenasyl wurde sein Handy geklaut. Die einzige Verbindung zu seiner Familie in den USA. Und jetzt steht Manny da und schaut zu wie Polizisten die Leiche eines Bekannten zudecken... Er war auch aus den USA abgeschoben worden. Ich sehe mich selbst da liegen, sagt Manny und dann: That's how Tijuana is.

Donald Trump hat im US-Wahlkampf lauthals angekündigt 2-3 Millionen illegale Mexikaner abzuschieben. Aber in Wirklichkeit sind massenweise Abschiebungen längst Realität. Unter Präsident Obama wurden über 2,5 Millionen Menschen deportiert. Viele von ihnen leben in der Grenzstadt Tijuana auf der Straße. Drogen, Kartelle und die korrupte Polizei machen ihnen das Leben schwer. Aber sie bleiben. Weil sie hoffen, es wieder rüber in die USA zu schaffen oder weil sie sich aus Scham nicht zurück zu ihrer Familie in Mexiko trauen.
Vor einer Suppenküche lernen wir Manny kennen. Manny ohne Schneidezähne, aber immer sauber und ordentlich angezogen. Mit tiefen Furchen im Gesicht und offenen Augen. Seit drei Monaten ist er zurück in Mexiko. Als Kind ist er mit seinen Eltern in die USA gekommen. Hat sein ganzes Leben dort verbracht. Er war nicht immer ehrlich, hat mit Drogen gedealt und seine Zeit dafür abgesessen. Aber seine Strafe ist trotzdem noch lange nicht vorbei: Jetzt lebt er in Tijuana. Auf der Straße. Nur ein paar Tage haben wir mit ihm verbracht. Er ist uns ans Herz gewachsen.

Die ganze Reportage